Dienstag, 11. Juni 2013

E3 2013: Ubisoft Media Briefing!

E3: Ubisoft Media Briefing!


Da Ubisoft gleich die ganze PK zur Verfügung stellt, spare ich mir einzelne Videos und baller das ganze Ding hier rein. Schnell wird klar, dass auch dieses Jahr ganz klar Ubisoft die Gewinner der E3 sind. Fängt schon bei der Moderation von Aisha Tyler (Archer) an, die so viel besser ist als die der anderen Vorstellungen. Ihre Größe die alle Franzosen aussehen lässt wie Hobbits macht sie noch sympathischer. Dann sind da aber noch die tollen Games. Der Wachhund schlägt wieder zu, allerdings gab es erst später bei Sony live Gameplay. Mit "The Crew" gibt es Car Combat in einer, wie könnte es anders sein, offenen Welt und die Rabbids bekommen eine eigene interaktive Animationsserie. Der Humor ist klasse und die Kids werden sich über die Spielereien freuen. Zum Schluß kam dann auch dieses Jahr ein dicker unerwarter Fisch. Mit einem erfrischend clever aufgebauten Video wird Spannung kreiert, auch hier spielt Ubisoft wieder mit der Angst, unsere Gesellschaft könnte bald kollabieren und bietet dafür auch eine nette Theorie. Wirkt erschreckend simpel und nachvollziehbar. Das Ganze mündet dann in live Footage von "The Division" einem Endzeit Shooter RPG von Tom Clancy. Sieht verdammt cool aus und hat schon in diesem kleinen Ausschnitt verdammt viele coole Details und nette Ideen parat. Cool auch, dass man dieses Szenarie mit Essen und Gegenständen sammeln mal ohne Zombies durchexzerziert. Volle Punktzahl. Nur Tanzspiele sind immernoch total nervig. Ein neues Creed ist natürlich auch standard, aber nix besonderes mehr. Leider gab es auch nur einen weiteren Teaser zum South Park RPG und keinen Ingame kram.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen