Montag, 31. März 2014

Richard Elfman und die anderen Mystic Knights of the Oingo Boingo brauchen eure Unterstützung für "Forbidden Zone 2"!

Richard Elfman und die anderen Mystic Knights of the Oingo Boingo brauchen eure Unterstützung für "Forbidden Zone 2"!




Hollywood schaufelt monatlich Remakes und bescheuerte Sequels in die Kinos und daher sollte es auch für jemanden wie Richard Elfman eigentlich nicht zu schwer sein Geld für ein Projekt zusammen zu bekommen. Allerdings soll sein nächstes Projekt die Fortsetzung zu seinem Oingo Boingo Musical "Forbidden Zone" werden. Ein großes Studio würde solch einem Projekt sicherlich nur Geld geben wenn Richard und sein Bruder Danny, der wieder komponieren wird, nach deren Regeln spielen. Richard möchte aber erneut so sehr frei drehen wie es nur möglich ist und den Film deshalb lieber selbst finanzieren. Aus eigener Tasche wird es allerdings nicht machbar sein, daher hat er sich für eine Indiegogo Kampagne entschieden, durch die er $100.000 sammeln möchte. Wer also einen erneuten Wahnsinnstrip in die sechste Dimension wagen möchte, könnte das Projekt ja vielleicht unterstützen.
www.ForbiddenZone2.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen