Donnerstag, 19. Oktober 2017

Marvel Universum Figuren-Kollektion #1 – The Amazing Spider-Man (Panini Comics)

Marvel Universum Figuren-Kollektion #1 – The Amazing Spider-Man (Panini Comics)

Die Tage startete die neue Marvel Universum Figuren-Kollektion bei Panini, bei der ihr alle zwei Wochen eine neuen Charakter aus dem Marvel Universum als schöne, handbemalte Metallfigur ins Haus bekommt. Dazu kommt ein 16-seitiges Magazin mit Infos zu den Charakteren. Den Anfang macht Peter Parker in seiner Rolle als die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft.

Das, mit der Figur mitgelieferte Magazin bietet auf sechzehn Seiten einige grundlegende Infos zu Spider-Man. Angefangen mit seiner Origin und seiner Entstehung, bis hin zu seinen wichtigsten Abenteuer in den 60ern, 70ern, 80ern, 90ern und schließlich auch im 21. Jahrhundert. Dabei werden die wichtigsten Events erwähnt, Bösewichte und neue Freunde vorgestellt. Zudem werden immer einige wegweisende Hefte des Helden mit Cover und Erscheinungsdatum erwähnt.Dazu kommen dann noch ein paar Sätze zu seinen verschiedenen Gadgets und den Kostümen die er in den verschiedenen Jahrzehnten dazubekommen hat und auch einige weitere Spider-Man Supportcharaktere werden extra vorgestellt.

Wie immer bei diesen Sammlungen bringt das Heft nur sehr wenig Mehrwert und ist letztlich nur eine sehr vereinfachte Variante eines Spider-Man Wiki Artikels. Für alle, für die Spider-Man völlig neu ist sicherlich nett, aber wer wenigstens ein ganz wenig mit Comics zu tun hat wird sicher fast alles eh schon wissen. So bleibt das Heft höchstens noch für junge und komplett neue Leser*innen interessant, fraglich aber warum die sich gleich eine Sammelfigur zulegen und keinen Comic. Im verlaufe dieser Aboreihe werden aber auch sicherlich noch etwas weniger bekannte Figuren vorgestellt, bei denen die Texte sicherlich etwas mehr bringen.

Kommen wir aber lieber zu der Figur selbst, die ist nämlich ziemlich gut geraten. Es handelt sich dabei um eine circa 10cm große handbemalte Metallfigur. Die Farbe wirkt hochwertig, deckt sehr gut und die Bemalung ist bei meiner Figur fast perfekt. Um die Standfähigkeit zu gewähren kommt die Figur mit einer stabilen Plotform, die zwar simpel, dafür aber recht ansehnlich designt wurde. Das Design von Spidey ist recht klassisch und wohl so vanilla wie ein Spider-Man Design nur sein kann. Trotzdem eine sehr schöne, wenn auch nicht sonderlich spannende Figur. Lediglich schöner festgeklebt könnte sie sein.

Für die fast 5€ der ersten Ausgabe bekommt ihr eine qualitativ hochwertige Figur und ein wenig interessantes Magazin dazu. Wie es bei diesen Aboserien nun mal so Brauch ist, werden die nächsten Ausgaben natürlich teurer werden, wobei einige der nächsten Charaktere ganz gut aussehen, andere aber nicht so als wären sie das Abo wert. Für einzelne Fanlieblinge aber sicherlich auch bei dem höheren Preis eine Anschaffung wert. Ob ihr aber wirklich ein Abo braucht, müsst ihr natürlich selbst entscheiden.


7 von 10 getunte Spider-Mobile

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen