Montag, 21. September 2020

Die Fünf Freunde - 138 - Am Ende der Welt (Europa)

Die Fünf Freunde - 138 - Am Ende der Welt (Europa)

Die diesmaligen Ferien verschlagen unsere Freund*innen in den äußersten Westen der englischen Zentralinsel, genauer gesagt nach Land’s End. Von diesem Ort aus geht es dann nur noch über den Atlantik Richtung New York. Ein Jahrhunderte alter Wegweiser ist normalerweise Zeugnis dieser besonderen geografischen Lage, doch als die Kinder sich diese Sehenswürdigkeit näher ansehen wollen, ist sie doch tatsächlich gestohlen!

Sonntag, 13. September 2020

Die Welt von Cyberpunk 2077 (Panini Comics)

Die Welt von Cyberpunk 2077 (Panini Comics)

Willkommen in Night City – einer Megalopolis, deren Bewohner von Macht, Glamour und Körpermodifikationen besessen sind. Es ist eine andere, anarchischere Zeit in der das Recht der Stärksten die Straßen regiert. Wir sind V, eine gesetzlose Söldner*in auf der Suche nach einem einzigartigen Implantat – dem Schlüssel zur Unsterblichkeit und damit Willkommen in der Welt von Cyberpunk 2077.

Samstag, 12. September 2020

Kholat erhält limitierten physischen Release auf Nintendo Switch!

Kholat erhält limitierten physischen Release auf Nintendo Switch!

Das Indie Survival Horror Game „Kholat“ des polnischen Studios IMGN.PRO erhält nächstes Jahr nach dem digitalen Release auf PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch auch einen physischen Release. Produziert wird die auf 3800 Stück limitierte Edition von Red Art Games.

Donnerstag, 20. August 2020

Usagi Yojimbo #14 – Dämonenmaske (Dantes Verlag)

Usagi Yojimbo #14 – Dämonenmaske (Dantes Verlag)

Usagi kommt durch ein kleines Bäuer*innendorf in dem gerade Feierlichkeiten abgehalten werden. Die Leute feiern die eingebrachte Ernte bevor sie am nächsten Morgen die Steuern, über die Berge, in die Stadt bringen wollen. Usagi bietet sich als Geleitschutz an, was jedoch abgelehnt wird. Letztlich sorgt ein perfider Trick dennoch dafür, dass er nicht nur das Geld des Dorfs rettet, sondern auch noch selbst dafür zahlen muss. Selbst ein schlauer Hase wie Usagi kann eben nicht immer jede Situation überblicken. Der Wahrheit auf die Spur kommt der Mümmler aber als er zu einem Gasthof in einem scheinbar verfluchten Wald voller Oni kommt. Weitere Abenteuer führen uns in Usagis Vergangenheit, erzählen von desertierenden Ninjas und das Abenteuer um die dämonische Hannya-Maske bringt den kampferprobten Hasen an seine Grenzen.

Mittwoch, 19. August 2020

Dragonball Z - Der Stärkste auf Erden (1990) [Kazé]

Dragonball Z - Der Stärkste auf Erden (1990) [Kazé]

Der böse Dr. Kochin (Hans Teuscher) konnte die sieben magischen Dragonballs an sich nehmen. Mit ihrer Zauberkraft ruft er den heiligen Drachen Shenlong (Wolfgang Ziffer) an, der ihm daraufhin einen Wunsch erfüllen muss. Er wünscht sich, dass sein alter Mentor Dr. Wilow (Detlef Bierstedt) wiederbelebt wird, der vor 50 Jahren von einer Lawine getötet wurde. Allerdings existiert nur noch sein Gehirn und um die Welt zu unterjochen bracht er einen neuen, kampferprobten Körper. Deshalb beginnt er die Z-Krieger Piccolo (David Nathan), Bulma (Claudia Urbschat-Mingues) und Muten-Roshi (Karl Schulz) zu entführen. Das wiederum lockt auch die noch mächtigeren Son Goku (Tommy Morgenstern) und Son Gohan (Sandro Blümel) an, die er als Wirte benutzen will.

Dragonball Z - Super Saiyajin Son-Goku (1991) [Kazé]

Dragonball Z - Super Saiyajin Son-Goku (1991) [Kazé]

Bulma entdeckt einen Meteor, der vermutlich die gesamte Erde zerstören könnte. Da scheinbar aber irgendetwas auf dem Meteoriten lebt, will ihr Vater ihn nicht einfach zerstören. Stattdessen fliegen Piccolo, Krillin und Goku ins All und lenken den Meteoriten von seiner Flugbahn ab. Der kommt allerdings zurück und entpuppt sich als Raumschiff von dem alternden Namekianer Slug, der sich sogleich als Herrscher des Universums ausrufen lässt. Piccolo, Gohan und Goku stellen sich ihm und seinen starken Kriegern jedoch in den Weg. Allerdings können sie nicht verhindern, dass er sich mit den Dragonballs seine Jugend und so auch seine alte Kraft zurückwünscht.

Samstag, 15. August 2020

Dragonball Z - Die Entscheidungsschlacht (1990) [Kazé]

Dragonball Z - Die Entscheidungsschlacht (1990) [Kazé]

Son Gohan (Sandro Blümel) und seine Freunde wollen einen Campingausflug machen. Doch dabei kommt es zu einer Katastrophe und der gesamte Wald brennt ab. Nur durch die gemeinsamen Mühen von Gohan, Kuririn (Wanja Gerick) und den Anderen können wenigstens die Tiere des Waldes gerettet werden. So bekommt Gohan auch einen neuen Freund, einen kleinen süßen Drachen. Kurzerhand sammeln sie die Dragonballs erneut ein und wünschen sich ganz einfach den Wald wieder heil. Kurz darauf wird er jedoch erneut zerstört. Eine Truppe von kämpferischen Aliens, darunter auch der Saiyajin Tales (Dennis Schmidt-Foß), die auf der Erde den Samen des Götterbaums gepflanzt haben. Eine mächtige Pflanze, deren Früchte jeden zum stärksten Lebewesen machen können. Gleichzeitig braucht dieser Baum allerdings auch so viel Energie, dass er die gesamten Ressourcen des Planeten aufbrauchen wird. Jetzt gilt es den Baum so schnell nur irgendwie möglich zu zerstören. Doch die Alienkämpfer werden das natürlich nicht zulassen. Ein weiteres mal sind Kämpfe unumgänglich.

Dragonball Z - Die Todeszone des Garlic jr. (1989) [Kazé]

Dragonball Z - Die Todeszone des Garlic jr. (1989) [Kazé]

Son Goku (Tommy Morgenstern) und Piccolo (David Nathan) kloppen sich immer noch aufs Feinste, doch plötzlich werden sie von einigen anderen Kämpfern attackiert. Schnell stellt sich heraus, dass es sich dabei um die neuesten Handlanger von Garlic jr. (Thomas Petruo) handelt. Der junge Garlic will nämlich die Dragonballs an sich reißen um den Drachen nach unendlichem Leben zu bitten. Außerdem entführt er den kleinen Son Gohan (Robin Kahnmeyer) und will ihn zu seinem Leibwächter aufziehen. Deshalb legen Goku und Piccolo kurzzeitig ihre Fehde nieder und kämpfen gemeinsam gegen Garlic und seine Schergen.