Freitag, 25. Juli 2014

Attack on Titan #3 (Carlsen Manga)

Attack on Titan #3 (Carlsen Manga)

Immer noch ist die äußerste Verteidigungsmauer von den Titanen eingenommen. Die Wache ist geschwächt und Klassenbeste Mikasa und Armin haben ihren guten Freund Eren verloren. Jedenfalls nahmen das Alle an. Schließlich verlor er erst seinen Arm und wurde dann von einem Titanen verschluckt. Doch er wurde gar nicht zerkaut und verdaut. Zur Zeit schwimmt er in beunruhigend viel Magensäure und wartet auf den Tod. Plötzlich passiert etwas und er bricht aus dem Körper des Riesen heraus. Als er wieder zu sich kommt, scheint alles nur ein Traum gewesen zu sein. Allerdings ist er nun vom Rest der Wache umzingelt, die ihn hinrichten wollen, schließlich hatte er sich gerade noch selbst in einen Titanen verwandelt. Seine beiden Freunde wollen ihn retten, können die Hinrichtung allerdings nicht aufhalten. Doch Eren mutiert erneut und bringt damit gleichzeitig alle Menschen in Gefahr, rettet so aber auch sich und seine Freunde. Anstatt wie alle anderen in Panik zu verfallen, will der oberste Offizier des südlichen Territoriums, Dot Pixis, die überraschende Gelegenheit nutzen. Eren soll sich erneut verwandeln um die äußerste Schutzmauer wieder zu reparieren und das Gebiet zu säubern. Eren fragt sich währenddessen aber woher seine Macht stammt. Es hat irgendwas mit seiner Herkunft zu tun und dem Keller von dem sein Vater immer sprach. Derweil fordert der Kampf gegen die Monster viele weitere Menschenleben und die Disziplin der Soldaten schwindet immer mehr dahin.

Todesfalle Normandie (2011) [M.I.G.]

Todesfalle Normandie (2011) [M.I.G.]

Klaus Müller (Tino Struckmann) ist ein Veteran der Ostfront und wird nach einer Niederlage gegen eine russische Truppe zur Normandie beordert, wo er unter Feldmarschall Rommel (Buck Brown) dienen sollt. Dort trifft er, dem Zufall sei dank, nach langer Zeit seine geliebte Klaudia (Claudia Crawford) wieder, die dort als Krankenschwester Arbeitet. Da er ihr Vater zwar auch vor Ort für die Nazis kämpft, aber Kontakt zu Kommunisten und der französischen Resistance pflegt, wird er von Gestapo festgenommen und Klaus versucht alles um seinen Schwiegervater in spe zu befreien. Doch der Sturm auf die Normandie steht kurz bevor.

Donnerstag, 24. Juli 2014

Killermöven greifen an (1981)

Killermöven greifen an (1981)

Die Britin Barbara Carey (Prunella Ransome) fliegt nach Italien um dort ihre blinde Schwester Mary Ann zu besuchen, die dort an einer Musikakademie studiert. Als sie dann in Rom ankommt, stellt sie ziemlich schnell fest, dass Mary Ann verschwunden ist. Laut der Polizei ist es sehr wahrscheinlich, das ein Serienkiller sie auf dem Gewissen hat, der bevorzugt blinde Damen ermeuchelt. Da von der Polizei allerdings keine sonderlich große Hilfe in diesem Fall zu erwarten ist, tut sie sich mit dem britischen Botschafter Martin Foster (Nicky Henson) zusammen und gibt sich sogar selbst als blind aus um so den vermeintlichen Mörder ihrer Schwester anzulocken. Schließlich führen alle Indizien auf die sogenannte Möven Insel eines britischen Auswanderers. Was hat es mit diesem David Malcolm (Jeremy Brett) auf sich? Welche Geheimnisse der Insel und seiner Familie stehen in Verbindung mit Mary Ann? Die Sache wird noch komplizierter als zuerst angenommen.

Black Butler (2014) [Sunfilm]

Black Butler (2014) [Sunfilm]

In der nahen Zukunft teilt sich die Welt in zwei Übermächte. Über die westliche Welt regiert eine skrupellose Königin und der ferne Osten soll eigentlich von der jungen Shiori (Ayame Gôriki) regiert werden. Vor 10 Jahren wurden ihre Eltern ermordet und nun muss die verwaiste junge Frau sich als Mann ausgeben um das Erbe der aristokratischen Familie überhaupt antreten zu dürfen. Endlich will sie sich an den Mördern ihrer Eltern rächen, da sie dazu aber nicht alleine in der Lage ist, ist der Preis dafür hoch. Sie beschwört den Dämon Sebastian Michaelis (Hiro Mizushima), den Black Butler. Er wird ihr mit all seiner magischen Kraft zur Seite stehen, verlangt dafür aber auch einen hohen Preis. Und zwar ihre Seele.

Elvis Meets the Spider-People from Hell (1989)

Elvis Meets the Spider-People from Hell (1989)


Elvis steht in der Wüste, da trifft er auf drei Spinnenmenschen aus der Hölle. Sie begrüßen sich, verabschieden sich und Elvis freut sich darüber wie nett sie waren.

Mittwoch, 23. Juli 2014

Iguana With the Tongue of Fire (1971)


Iguana With the Tongue of Fire (1971)

In Dublin wird eine junge Dame grausam ermordet. Der Killer dringt zuerst in ihre Wohnung ein, verätzt ihr Gesicht mit Säure und schlitzt ihr die Kehle auf. Am nächsten Tag findet man die verstümmelte Leiche im Kofferraum der Limousine des schweizerischen Botschafters Sobiesky (Anton Diffring). Gegenüber streitet der Botschafter jegliche Mitschuld am Tod der Frau ab, die wie sich herausstellt bis vor ihrem Ableben noch seine Geliebte war. Da er nicht mit der Polizei kooperieren will und er durch seinen Titel politische Immunität hat, setzen die Cops heimlich den, für seine knallharte und nicht immer regelkonforme Herangehensweise bekannten, Detective John Norton (Luigi Pistilli) auf ihn an. Der lässt sich allerdings ziemlich schnell zu tief in den Fall ziehen, als er eine Affäre mit Sobieskys schöner Stieftochter Helen (Dagmar Lassander) anfängt. Währendessen geht das töten munter weiter und keiner hat eine Ahnung was dahinter steckt.

Lost Colony (2007) [Savoy Film]

Lost Colony (2007) [Savoy Film]

Wraiths of Roanoke ist nicht nur schwer zu schreiben sondern auch schwer auszusprechen. Deshalb ist der Film öfter mal unter dem Namen Lost Colony zu entdecken.

42nd Street Forever - Volume 2: The Deuce (2006)

42nd Street Forever - Volume 2: The Deuce (2006)

Die 42nd Street in New York war von den 50‘ern bis in die späten 80‘er ein Hort für Grindhouses. Dealer, Pimps und Hoes dominierten gemeinsam mit Hippies, Filmnerds und anderen Gescheiterten Menschen, die nicht in die Gesellschaft passten, das Bild der Straße. Wie immer lockt das aber den normalen hippen Bürger an, der auch mal Abenteuer erleben will. Stichpunkt Gentrifizierung also. Die Mieten erhöhten sich, kein Kino konnte es sich leisten eine Doppelvorführung für ein paar Cent anzubieten und mehr und mehr, wurde das eigentliche Klientel der Grindhouse Kinos vertrieben. Heute kann man sich Michael Bay und König der Löwen 3D an einem Ort sehen der einst das zuhause für die kaputtesten Filme aller Zeiten war. In der 42nd Street Forever Reihe erscheinen DVD‘s die voll mit Trailern zu Filmen sind, die damals dort liefen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...