Dienstag, 2. September 2014

A Night with Friends (2013) [Marctropolis]

A Night with Friends (2013) [Marctropolis]

Max (Adriano Giraldi) und Eric (Marco Tizianel) sind gute Kumpels, aber recht unterschiedliche Charaktere, halten trotzdem zusammen. Sie treffen sich nachts in ihrem Auto und reden über das Leben und die Welt und über Frauen. Ein etwas merkwürdiger Dialog, der immer öfter zu eskalieren droht, doch das wirklich schlimme wartet noch, im Kofferraum liegt nämlich eine geknebelte Dame (Alice Piccin).

Montag, 1. September 2014

Kommissar Fröhlich #3: Der Mörder aus der Elbe (Epsilon)

Kommissar Fröhlich #3: Der Mörder aus der Elbe (Epsilon)

Jetzt bekommt er endlich seine Quittung für seinen ungesunden Lebensstil. Kommissar Fröhlich ist an Krebs erkrankt und Wuttke, der Pathologe seines Vertrauens gibt ihm nicht mal noch Wochen zum Leben. Trübsaal blasen ist aber nicht sein Ding und außerdem treibt ein Mörder seit einiger Zeit sein Unwesen am Ufer der Elbe. Schon mehrere male verschwanden in der letzten Zeit Spaziergänger, die an der Elbe entlang latschten. Allesamt sind spurlos verschwunden und bisher gibt es keine Spur des Täters. Wenn Fröhlich diesen Fall noch lösen möchte, sollte er ein letztes mal beeilen.

Sonntag, 31. August 2014

Die Zeitfalle (1987)

Die Zeitfalle (1987)

Scott McKenzie (William Devane) ist ein Geschichtsprofessor, der auf einem Bild aus dem wilden Westen eine merkwürdige Entdeckung macht. Irgendwie hat es eine Waffe aus unserer Zeit zu den Cowboys geschafft. Als Scott beginnt weiter zu forschen, wird klar, dass es sich bei dem Bild um keine Fälschung handelt. Kurz darauf stößt er auf zwei Menschen aus der Zukunft, genauer aus dem Jahre 2586. Der eine der beiden Zeitreisenden ist Dr. Joseph Cole (Klaus Kinski), der versucht den Verlauf der Zeit zu verändern, bei der Anderen handelt es sich um Georgia Crawford (Lauren Hutton), die dies zu verhindern versucht. Cole versucht Georgias Vorfahren im Jahr 1886 umzubringen um auch sie somit aus dem Weg zu schaffen. Um dies und alle anderen Probleme zu verhindern, die solch ein Eingreifen in das Zeitgeschehen mit sich bringen würde. Zum Glück hat McKenzie großes Wissen über diese Epoche und so können sie dem bösen Doktor vielleicht doch noch das zeitliche abgraben.

Ekhö - Spiegelwelt #2: Paris Empire (Splitter)

Ekhö - Spiegelwelt #2: Paris Empire (Splitter)

Mittlerweile könnten sich Ludmilla Tiller und Juri Podrov eigentlich ein wenig in Ekhö, Der Spiegelwelt, einfinden können. Haben sie aber nicht. Seitdem sie durch das Werk des unerfahrenen Preshaun (eine Rasse magischer Eichhörnchen, die die Geschicke der Welt lenken) Sigisbert von Motafiume in das gespiegelte New York stürzten kommen sie aus dem Staunen nicht mehr heraus. Ludmilla hat einen Stripschuppen geerbt, der gerade seine beste Ausziehdame an die Polizei verloren hat und zudem hat sie auch noch die nervige Gabe bekommen, kurzzeitig von Geistern kürzlich verstorbener besessen zu werden. Da ihr Stripschuppen ohne sein bestes Pferd im Stall kein Geld mehr einbringt gibt sie sich selbst als Tänzerin her um vielleicht wieder einen lukrativen Auftrag in Paris zu bekommen. Dort angekommen wird Sigisbert recht schnell damit beauftragt, den Schlamassel zu bereinigen den er angestellt hat und das geht nur wenn er Juri umbringt. Gleichzeitig verstirbt der französische Prinz bei einem mysteriösen Kutschenunfall. Gleich darauf nimmt der Geist des toten Prinzen Kontrolle über Ludmillas Körper, die sich eigentlich gerade auf ihre große Stripshow einstellt.

Samstag, 30. August 2014

Teufel im Leib (1986) [KNM]

Teufel im Leib (1986) [KNM]

Der künftige Abiturient Andrea (Federico Pitzalis) kann durch das Klassenfenster die ältere Giulia (Maruschka Detmers) beobachten und verliebt sich dabei in sie. Kurz darauf lernen sie sich auch wirklich kennen und kommen sich allmählich näher. Allein der Altersunterschied und das konservative Umfeld von Andrea macht eine Beziehung ziemlich schwer. Hinzu kommt dann aber noch, dass Giulia eigentlich schon mit dem angeklagten Terroristen Giacomo Pulcini verlobt ist, dem sie immer wieder moralische Unterstützung im Gerichtssaal leistet. Hat ihre Liebe trotzdem eine Chance, oder wird der junge Schüler nicht näher an seine Traumfrau herankommen?

Freitag, 29. August 2014

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung #30 - Fantastic Four: Unfassbar (Hachette)

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung #30 - Fantastic Four: Unfassbar (Hachette)

Enthält Fantastic Four Vol.3 #67-#70, sowie Fantastic Four Vol.1 #500-#502.

Als normale Menschen stiegen sie einst in eine Rakete ins All. Dort kam es zu ungeahnten Komplikationen, die sie zu Mutanten machte. Ben bekam einen steinernen Körper, Johnny bestand aus Flammen, seine Schwester Sue kann sich seitdem unsichtbar mache und ihr Mann Reed Richards kann seine Extremitäten nach belieben verlängern. Gemeinsam sind sie die Fantastic Four, die schon seit mehreren Jahrzehnten vom New Yorker Baxter Building aus unsere Welt gerettet haben. Aus der Liebe von Sue und Reed entsprangen mittlerweile zwei Kinder. Eines davon ist Franklin, der durch seine Fähigkeit die Realität manipuliere kann und dann wäre da noch seine kleine Schwester Valeria, die erst wenige Monate alt ist. Bei beiden Schwangerschaften kam es zu Komplikationen und das Valeria während eines Ausflugs in die Negativzone gezeugt wurde, macht die Sache sicherlich nicht besser. Leider war Reed nicht anwesend als sie zur Welt kam und als dann wieder Probleme auftauchten, konnte kein anderer helfen als Supergenie, Diktator und Erzfeind der Fantastischen Vier Doktor Doom. Überraschenderweise half er auch ohne langes Zögern. Jedoch nicht ohne die Forderung zu stellen, sie müssen ihr Kind nach seiner verstorbenen Liebe Valeria nennen.

Donnerstag, 28. August 2014

Mosquito (1995) [Paragon Movies]

Mosquito (1995) [Paragon Movies]

Ein Raumschiff stürzt auf die Erde. Kurz darauf mutieren die Moskitos in einem US-Amerikanischen Sumpf zu riesigen Killerbestien, die Menschen in einem Zug einfach so aussagen können. Eine wild zusammen gewürfelte Truppe wird zur letzten Hoffnung der Menschheit als sie herausfinden was für die Mutation verantwortlich war und zufällig in die Lage geraten den Spuk ein für allemal aufzuhalten.

Justice League of America: Crisis #4 - 1975-1977 (Panini)

Justice League of America: Crisis #4 - 1975-1977 (Panini)

Enthält die US-Hefte Justice League of America #123 & #124, #136 & #137, #147 & #148.

Da draußen existieren unendlich viele verschiedene Parallelwelten. Was für uns Fantasie ist, kann dort Realität und andersherum sein. Auf Earth-Prime, einer unserer Welt sehr ähnliche Erde müssen die beiden DC Autoren Cary Bates und Elliot S! Maggin diese Theorie am eigenen Leibe erfahren. Nachdem sie die intergalaktische Tretmühle vom Flash nachbauen und damit herumspielen, findet sich Cary Bates auf Earth-Two wieder, wo er nicht nur unfassbare mentale Fähigkeiten erlangt, sondern auch vom Wizard zu einem Superschurken gemacht wird. Gleichzeitig macht sich sein Kollege Elliot auf die Suche nach ihm, landet aber auf Earth-One, wo er sich mit der Justice League of America verbündet um Cary zu retten. Gemeinsam reisen sie zur zweiten Erde, wo sie gegen die Injustice Society kämpfen. Bei den Superschurken handelte es sich allerdings in Wahrheit um die JSA, die sich verkleidet hatten und nun von Cary ermordet wurden.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...