Donnerstag, 4. Februar 2016

Dragon Ball Z - Kampf der Götter #1 (Carlsen)

Dragon Ball Z - Kampf der Götter #1 (Carlsen)

39 Jahre lang hat der Gott der Zerstörung, Meister Beerus, geschlafen. Nun lässt er sich von seinem Mentor und Assistenten Whis wecken. Schließlich hat sein Orakelfisch ihm damals versprochen in 39 Jahren auf einen Feind zu stoßen, der ihm gewachsen sein könnte. Nach einer kleinen Katzenwäsche teleportiert er sich auch schon zum Planeten des Kaioshin. Dort trainiert gerade Son Goku fleißig wie immer seine stählernen Muskeln. Doch selbst er hat sogar als dreifacher Super-Sayajin keine Chance Beerus auch nur einen Kratzer zu verpassen. Nachdem er Goku besiegt hat reist er weiter auf die Erde wo die Z-Krieger gerade Bulmas Geburtstag feiern. Nur Vegeta erkennt den alten Feind seines Volkes sofort.

Wann hatte ich eigentlich meinen letzten Filmcomic in der Hand? Ist sicherlich beinahe 20 Jahre her. Damals war es relativ gängig Screenshots aller Szenen inklusive Sprachblasen mit den Dialogen zu veröffentlichen. Da es aber wohl eine der frechsten Arten ist um noch mehr Geld mit einem fertigen Produkt zu machen war die Nachfrage wohl irgendwann nicht mehr groß genug. Zum 14. Dragonball Z Film hat man sich bei Carlsen auf die alte Geldmacherei besonnen und jetzt könnt ihr euch einen Manga kaufen, anstatt euch den Film anzuschauen. So bezahlt ihr hier 8€ für die Screenshots eines halben Animes. Value for Money sieht anders aus. Der Film an sich bleibt dennoch relativ ulkig, auch wenn viele Gags bei der Übertragung in Mangaform auf der Strecke geblieben sind. Aber eigentlich auch für Hardcore Fans keine Empfehlung. Investiert euer Geld stattdessen lieber in die Blu-ray des Films.

5 von 10 Rundfahrten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen