Sonntag, 28. November 2010

House of the Dead 2 (2005)

House of the Dead 2 (2005)

Zombies reißen die Welt ins Unglück. Sondereinheit soll DNA-Proben nehmen damit ein Impfstoff entwickelt werden kann.


Während der erste Teil zwar der wohl schlechteste Film aller Zeiten ist, kann man wenigstens noch drüber lachen was Uwe Boll sich mal wieder zusammengesponnen hat. Der Zweite Teil ist selbst unfreiwillig nur selten komisch. Positiv ist zu vermerken das Emmanuelle Vaugier, bekannt aus der Autobiographischen Sitcom über Charlie Sheens Leben namens “Two and a half men” und Sid Haig mit spielen. Letzterer leider nur in den ersten paar Minuten. Ich bin wohl der einzige der den ersten Teil besser findet aber hierbei hatte ich gar keinen Spaß während ich beim ersten Teil fast geweint hätte weil es so scheiße war.

3 von 10 Zombie Mücken

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen