Dienstag, 12. August 2014

Die Elfen - 11 - Elfenlicht (Folgenreich)

Die Elfen - 11 - Elfenlicht (Folgenreich)

Lange wird die geschwächte Armee der Elfen die Albenmark nicht mehr halten können. Die Trolle haben mit ihren großen Heeren viele Landstriche vollkommen niedergebrannt und geplündert, allerdings ist das noch nicht die schlimmste Gefahr für die Albenmark. Diese Gefahr ist der Gestaltenwandler, der Devanthar, der alles dafür tut die Tür ins Nichts zu öffnen und die Scharen von tödlichen Yingiz nach Albenmark gelangen zu lassen. Um dieses unabwendbare Ende für die Welt der Elfen und Trolle zu verhindern versucht Elfenkönigin Emerelle (Daniela Hoffmann) einen Frieden und ein kurzzeitiges Bündnis mit den Trollen herbeizuführen. Dazu müsste Trollmagierin Skanga (Luise Lunow) aber dem Frieden zustimmen.

Mit der elften Elfen Folge findet nun auch die zweite Staffel der Hörspielumsetzung der gleichnamigen Romanvorlage von Bernhard Hennen ihr Ende. Ein letztes mal werden noch mal alle roten Fäden miteinander verbunden, die bis vor kurzem noch eher locker verstreut herumlagen. Somit wird auch die zweite Staffel befriedigend zu Ende geführt. Somit sind nun schon rund 2.000 Seiten Roman verhörspielt wurden und weiterhin kann man die gewohnte Qualität halten.

Technisch ist die Hörspielreihe aus den Zaubermond Studios von Anfang an eine sichere Bank, daran hat sich bis jetzt nichts geändert. Die Albenmark klingt wie aus einem Guss und ist nicht nur storytechnisch, sondern auch durch das passende Soundgewand eine stimmige und glaubhafte Welt. Auch bei den Sprechern gibt es nur selten was zu meckern. Luise Lunow klang diesmal mitunter etwas abgelesen und ein paar der Dialoge waren etwas abgehackt, da ihnen der Fluss fehlte, den ein Dialog eigentlich haben sollte.

Für Fans der Reihe natürlich wieder ein muss. Auch wenn ihr nicht große Fantasy Fans seid, solltet ihr trotzdem mal reinhören. Für mich fehlt aber immer ein kleiner Funke zu einem wirklich großartigen Hörspiel, dafür ist die Story dann letztlich vielleicht doch zu sehr nur aus den altbekannten Fantasy Versatzstücken zusammengeschustert.

8 von 10 Krallen am Bauch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen