Montag, 30. Mai 2016

Doctor Who - The Juggernauts (Lübbe Audio)

Doctor Who - The Juggernauts (Lübbe Audio)

Nach einer abenteuerlichen Rettungsaktion finden sich der Doktor und seine Begleiterin Melanie „Mel“ Bush an zwei völlig unterschiedlichen Orten wieder. Mel ist mit einer Notkapsel auf dem dunklen, steinigen Planeten Lethe gestrandet, auf dem sie sich in einer Bergbaukolonie einlebt, während sie die Rückkehr des Doktors erwartet.

Hier schließt sie sich einem Forschungsteam unter einem scheinbar warmherzigen Professor an, dass an der Restauration und Inbetriebnahme einiger alter Roboter arbeitet, den Juggernauts. In einem anderen Teil der Galaxis findet sich der sechste Doktor umgeben von einigen alten Bekannten wieder - den Daleks. Sie unterbreiten dem Timelord ein schwieriges Angebot. Bei dem besagten Professor handelt sich sich nämlich um keinen geringeren als den Schöpfer aller Daleks vom Planeten Skaro - Davros. Entzweit von ihrem „Vater“ trachten die Daleks danach Davros gefangen zu nehmen und der Doktor soll ihnen, im Austausch für Mel und seine eigene Freiheit , dabei helfen. Eine Übereinkunft mit der sich der Doktor keineswegs zufrieden zeigt, kennt er doch seine Erzfeinde viel zu gut um an ihre Ehrlichkeit zu glauben.

Das dramatische inszenierte Hörspiel umfasst insgesamt vier Teil und ähnelt damit sehr den älteren Doctor Who Episoden deren Handlungsstränge oft auf mehrere Ausstrahlungen aufgeteilt wurden. Der Eindruck einer Fernsehfolge zieht sich durch das gesamte Hörspiel. Das Drehbuch von Scott Alan Woodard ist ausgefeilt und enthält neben den bereits erwähnten klassischen Erzfeinden des Doctor auch die ein oder andere Überraschung. Untermalt wird die Geschichte durch eine erstklassige Geräuschkulisse, die manches Mal fast glauben macht, man höre die Tonspur direkt aus der BBC Serie. Computerstimmen, krächzende Daleks, Weltraumatmosphäre und natürlich die wohlvertraute Titelmelodie untermalen die Handlung durchweg gelungen. Auf dem Cover des zwei CDs umfassenden Hörspiels steht groß geschrieben „A Full-Cast Audio Drama“ und übertreibt damit nicht, denn es sind tatsächlich die meisten Original-Schauspieler für die Aufnahmen verpflichtet worden. Allen voran Colin Baker als sechster Doctor begleitet von Bonnie Langford in ihrer Rolle als Melanie Bush, sowie Terry Molloy in der Rolle des Dalek „Vater“ Davros und sogar Nicholas Briggs als Stimme der Daleks, lassen keine Wünsche offen und dürften bei vielen Whovians Erinnerungen an die alten Tage wecken.

Mit dem fast 125 Minuten langen vierteiligen Hörspiel „Doctor Who: The Juggernauts“ bringt Lübbe Audio eine sehr hörenswerte Vertonung eines Abenteuers in Raum und Zeit heraus, dass durch sein einzigartiges Doctor Who Flair, den großartigen Schauspielern und einer spannenden Geschichte nicht nur bei Fans punkten dürfte.


8.5 von 10 biomechanischen Raketenstühlen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen