Dienstag, 25. März 2014

GWAR Frontman Oderus Urungus verstirbt im Alter von 50 Jahren!

GWAR Frontman Oderus Urungus verstirbt im Alter von 50 Jahren!



Vermutlich werden nicht zu viele Oderus Urungus kennen. Dabei handelte es sich Dave Brockies Bühnen Identität. Brockie war während seiner Highschool Zeit in verschiedenen Punkbands und Theatergruppen aktiv, irgendwann verwurschtelte er beides miteinander wobei die Thrashmetalband GWAR herauskam. Die Band war wurde über die Jahre zu einer konstant versierteren Truppe, die eingängige Metal Songs mit einem gesunden Punkeinschlag spielte, die durch Brockie mit Science-Fiction, Fantasy und Splatter Lyrics garniert wurden. Aushängeschild der Band ist ihre ausschweifende Bühnenshow, die auch immer die Fans in die Splatterduschen einbezieht. Verkleidet als invasorische Aliens performt die Band unter Unterstützung einer extrem abgedrehten Show, wodurch ihr tightes Songwriting und die unterschwellig cleveren Texte oftmals in Vergessenheit geraten. Neben dem coolen Splatterimage hat mich immer das Gesellschaftskritische und Provozierende der Lyrics in den Bann gezogen. Nun ist mit Brockie ein weiteres Gründungsmitglied und gleichzeitig das letzte verbliebene Gründungsmitglied, das zugleich das Aushängeschild der Band war verstorben. Ich habe die Band in den letzten Jahren einige male gesehen und Dave als freundlichen und intelligenten Gesprächspartner kennengelernt. Er wurde 50 Jahre alt und wurde Gestern tot in seiner Wohnung vorgefunden. Über die Ursachen ist zur Zeit nichts genaueres bekannt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen