Samstag, 1. März 2014

Sgt. Kabukiman N.Y.P.D. (1990)

Sgt. Kabukiman N.Y.P.D. (1990)

Der New Yorker Bulle Harry Griswald (Rick Gianasi) wird von dem Geist eines legendären Kabuki Meisters beseelt. Durch ihn werden ihm mannigfaltige Superfähigkeiten, wie Hitze suchende Essstäbchen und ein Feuerspuckender Schirm, sowie ein kugelsicherer Fächer verliehen. Er wird zu Sgt. Kabukiman, einem Cop der nicht nach dem Regelbuch handelt und wie ein erbarmungsloser Vigilante das Böse von der Straße fegt.

Ich möchte mal über den guten Sgt. Kabukiman sprechen. Leider gerät der amerikanische Bulle mit den japanischen Wurzeln immer wieder in den Hintergrund. Vor allem Toxie stiehlt ihm immer wieder die Show und trotz vieler Gastauftritte und dem Fakt, dass sein Autostunt in so vielen Troma Streifen verbraten wurde, hat man ihm keine Fortsetzung gegönnt und vergisst ihn immer wieder. Dabei ist Kabukimans Abenteuer einer der besten Troma Klassiker. Von Anfang an unterhält der Film durchgängig bis zum Ende mit lockeren Gags und auch dem einen oder anderen herben gesellschaftskritischen Spruch.

Letztlich bleibt Kabukiman im direkten vergleich zu den meisten anderen Troma Releases ziemlich brav und fast schon Familienfreundlich. Trotzdem verliert der Streifen nicht sein gewisses Etwas und bleibt schön kantig.

Das Kabukiman ist völlig albern, aber eigentlich cool. Vor allem seine erste Verwandlung im Magical Girl Style wird Animefans aus dem Häuschen bringen. Rick Gianasi ist ein guter Lead. Gerade seine teilnahmslose und unabsichtliche Coolheit lässt die albernen Actionszenen noch abstruser rüberkommen. Bill Weeden (Citizen Toxie) ist auch ein ganz charismatischer Eintrag in die Credits, während die übrigen Darsteller eher unauffällig, aber nie nervend schlecht sind.

Albernes Teil, letztlich aber doch unheimlich unterhaltend. Wer also ein Filmchen für einen geselligen Abend sucht kann hiermit nicht viel falsch machen.

7 von 10 Affenbutler

1 Kommentar:

  1. Neben schrei lauter mein Leblings Troma. an Sgt. Kabukiman kommt nichtmal Toxie ran :D

    AntwortenLöschen