Dienstag, 15. Juli 2014

The French Peep Show (1954)

The French Peep Show (1954)

Russ Meyer dokumentiert in diesem sechsminütigen Kurzfilm einen Abend im Los Angeles El Rey Theater, in dem damals eine Burlesque Show von Tempest Storm, Lily Lamont und Shalimar stattfand.

Und jetzt bespreche ich schon Filme von denen ich nur Screenshots kenne und die ich niemals gesehen habe. So weit ist es jetzt schon gekommen. Etwas anderes ist allerdings leider auch nicht möglich. Da der Film leider scheinbar kein einziges mal die Jahre überstanden hat, bleibt nur noch ein Programmheft der damaligen Show um zu beurteilen was Meyer dort damals in seiner ersten offiziellen Regiearbeit gefilmt hat. Unterstützt wurde Meyer dabei von seinem Produzenten Peter A. DeCenzie, der ihm unter anderem auch bei “Der unmoralische Mr. Teas” und “Wilde Mädchen des nackten Westens” unter die arme griff. Was dieser Film aber schon mal betonieren konnte war Meyers vorliebe für niedrige Kameraeinstellungen, sowie Damen mit großen Brüsten.

Die Hoffnung ist klein, bleibt allerdings, dass diese Kurzdoku vielleicht doch noch einmal wieder auftauchen wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen