Donnerstag, 24. Juli 2014

Elvis Meets the Spider-People from Hell (1989)

Elvis Meets the Spider-People from Hell (1989)


Elvis steht in der Wüste, da trifft er auf drei Spinnenmenschen aus der Hölle. Sie begrüßen sich, verabschieden sich und Elvis freut sich darüber wie nett sie waren.

“Elvis Meets the Spider-People from Hell” ist ein zweiminütiger Sketch, der Ende der Achtziger Teil von Liquid Television war. Dabei handelt es sich um eine Cartoonserie, die damals auf MTV und heute als Webshow ausgestrahlt wurde. Neben unzähligen Cartoons wie diesem hier war es auch die Heimat für die Knetgummi Splattershow “Celebrety Deathmatch”, “Aeon Flux” und “Beavis and Butt-head”.

Bei diesem Kurzfilm von Mario Lajoie - der übrigens auch Animationen für zum Beispiel “Erdferkel Arthur und seine Freunde” gemacht hat - sieht man einen Sketch, wie er für die Serie sehr typisch war. Kurz, trotzdem sehr locker, Stoner-, Antihumor und ein sehr simpler Animationsstil. Ziemlich lustig, jedenfalls beim ersten mal.

Cool ist hier allerdings besonders der Animationsstil. Lajoie benutzt hier nur einige kleine Zettel und einen Bleistift. Ein sehr reduzierter und trotzdem oder gerade deshalb effektiver Kunststil. Falls ihr euch also mit der Cartoon Vergangenheit von MTV beschäftigen wollt, beachtet nicht nur Beavis und die anderen großen Namen, sondern schaut euch auch mal ein wenig bei den kleineren Sachen um.

6 von 10 nette Höllenbewohner

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen