Samstag, 13. September 2014

Paranormal Investigations 4 - Sanatorium (2011) [M.I.G.]

Paranormal Investigations 4 - Sanatorium (2011) [M.I.G.]

Vor 60 Jahren musste das Odenbrook Sanatorium wegen einem mysteriösen Massenselbstmord geschlossen werden. Düstere Legenden über die Klinik halten sich jeher in der Gegend und niemand traut sich das Gebäude zu betreten. Aber sechs Teenager haben genug Mut und mit der Hilfe ihres (Geister?)Professors kommen sie an die Erlaubnis dort nach Geistern zu suchen. Drei Tage später findet man nur noch einen von ihn Lebend wieder und mit ihm die Kameraaufzeichnungen der letzten Tage. Dabei fing alles nur mit einem kleinen Streich an…

Upsie da war man bei M.I.G. etwas voreilig. Da hat man gerade die Paranormal Incident Box herausgebracht und nun findet man die ungenutzte Lizenz zum echten Paranormal Incedint. Naja dann nennt man das Fing halt Paranormal Investigations 4, da blickt eh niemand durch und wirklich darauf achten wird darauf auch keiner, ist ja eh nur einer von tausend Paranormal Activity Klonen. Leider ein sehr langweiliger.

Wozu man das, für diese Art von Film unglaubliche Budget von 3 Millionen Dollar, verwendet hat ist mir dabei nicht wirklich klar. Sechs nicht gerade überzeugende Schauspieler torkeln durch ein leeres Gebäude, dabei flackert das Licht ein wenig, ins Found Footage werden viele Störungen eingebaut und das soll dann gruselig sein. Ein guter Lehrfilm, für all dass, was in den meisten Found Footage Filmen schief läuft. Der gesamte Dialog lässt sich eigentlich mit der Frage “Hast du das auch gehört?” Beschreiben. Der Rest ist warten, darauf das was passiert. In den letzten paar Minuten werden noch ein paar Ideen eingebaut die eigentlich ganz geil sind. Zu dem Zeitpunkt interessiert es aber eh niemanden mehr und viel wird dadurch nicht mehr gerettet.


Kommt jetzt noch mal in der "Die Paranormal Investigations Trilogie 2" raus. Auf einer Disc befinden sich neben diesem Teil noch #5 und #6.

2,4 von 10 Geisterpunkte

1 Kommentar:

  1. Alle 9(!) sogenannten “Paranormal Investigations” Filme bringt man bei M.I.G. pünktlich zum Fest auf drei DVD als “Paranormal Investigations - Complete Edition” heraus.

    AntwortenLöschen