Freitag, 8. Mai 2015

Prinz Eisenherz - Gratis Comic Tag 2015 (Bocola)

Prinz Eisenherz - Gratis Comic Tag 2015 (Bocola)

Geboren als Sohn des Wikingerkönigs Aguar von Thule lebt Prinz Eisenherz im britischen Exil. Glücklicherweise gelangte er als Jugendlicher an den Hof des legendären König Arthurs. Nach einigen Jahren in der Lehre und vielen bestrittene Abenteuern, sowie Leistungen fürs Königreich, wurde er schließlich sogar Teil der sagenumwobenen Tafelrunde. Diese ist eine von seinen Geschichten.

Im Februar 1937 zeichnete Comicurgestein und Wegbereitet Hal Foster seinen ersten Prinz Eisenherz Comic. Bis heute hat die Reihe zwar im Mainstream ihre Bedeutung verloren, aber lebendig wie eh und je, auch noch lange nach Fosters Tod im Jahre 1982. Denn auch Heute noch erscheint jede Woche eine neue Episode aus Eisenherz Leben.

Die zum Gratis Comic Tag abgedruckte Episode stammt aus dem Jahre 1942 und zeigt eines von seinen unzähligen Abenteuern. Das Heft beinhaltet jedoch auch eine Probeseite aus “Lance” und der “Tarzan” Comics aus den Dreizigern. Fosters Erzählstil und die Seitenkomposition wirken natürlich unendlich veraltet, seine Zeichnungen sehen jedoch auch heute noch wahnsinnig gut aus. Die Figuren bewegen sich dynamisch, sehen nie starr aus, ihre Kleidung bewegt sich realitätsnah mit ihren Bewegungen, Mimik und Gestik sind vollkommen glaubwürdig und auch perspektivisch war Foster seiner Zeit sehr weit voraus.

Falls ihr also an klassischen Comics interessiert seid, gibt es wohl dieses Jahr kein besseres Heft.

8 von 10 geschwungene Hocker

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen