Sonntag, 5. Oktober 2014

Was wissen sie über Ferrania?

Was wissen sie über Ferrania?


Was wissen sie über Ferrania? Also ich wusste bis vor kurzem absolut nichts über Ferrania. Jetzt weiß ich aber, dass Ferrania ein italienisches Weltunternehmen ist, welches 1917 am Fuße der ligurischen Alpen gegründet wurde. Innerhalb weniger Jahrzehnte konnte das Unternehmen eines der größten Seiner Art in Europa werden. 1960 schon exportierte Ferrania seine Farb- und Schwarzweißfilme weltweit in 93 Länder. 3.500 Mitarbeiter hatte die Firma zu diesem Zeitpunkt. Hergestellt wurden neben Filmen für Foto- und Filmaufnahmen noch Fotochemikalien, Blitzgeräte, Kameras, Projektoren und vieles Anderes. Woher ich so viel über dieses tolle Unternehmen weiß? Aus dieser schicken Werbung natürlich.

Ein recht drolliger Flohmarktfund, mit dem ich schon viel Spaß hatte. Hierbei handelt es sich um eine Schallplatte im 7” Format. Es handelt sich aber nicht um Vinyl, sondern um eine sogenannte Flexidisc, früher auch als Schallfolie bekannt. Diese Schallfolie hier ist ein Werbehörspiel, in dem auch ein Quiz eingebaut wurde. Zwei Figuren unterhalten sich über Ferrania, wobei sich einige Fehler eingeschlichen haben. Findet man alle Fehler, zur Orientierung dient dabei ein im Klappcover abgedruckter Text über das Unternehmen, schreibt man diese auf und vielleicht gewinnt man sogar den Hauptpreis, eine Reise zu den Ferrania Werken in Italien. Leider werde ich den Einsendeschluss vom 15.2.1962 nicht mehr einhalten können.



Als Promotion für damalige Verhältnisse schon eine recht einfallsreiche und aufwendige Idee. Besonders spannend finde ich, dass man die Flexi wohl nie auf normalen Wege bekommen konnte, sondern nur damit beliefert wurde, wenn man selbst einen Fotoladen oder ähnliches betrieben hat. War nach diesen gut 8 Minuten Werbung noch nicht genug Freude an der Sache hatte, dreht die Scheibe um und packt sich einen Tanzpartner. Auf der B-Seite ist nämlich ein flotter Foxtrott zu hören. Bombig!

7 von 10 falsche Informationen für die Werbung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen