Freitag, 23. August 2013

Fight to Win (1989) [KNM]

Fight to Win (1989) [KNM]

Als erfahrene und ungeschlagene Nahkampfexpertin des FBI ist Cindy (Cynthia Rothrock) die einzige die den neusten Fall bewältigen könnte. Der verdächtige flieht mit einem Mikrofilm der Beweise gegen einen Unterweltboss enthält nach Hongkong. Dort wird er aber nicht nur von der lokalen Polizei und Cindy gesucht, sondern auch die Gangster versuchen ihn aus dem Weg zu räumen. Daher muss unsere Heldin sich extra beeilen sonst wird der Zeuge umgebracht.

Und schon wieder spielt Cynthia eine Cindy. Sehr klamaukiger Hauerei Film, dessen Humor leider nie so richtig zündet. Die alberne Nichsexszene ist der einzige Teil des Films wo ich wirklich lachen musste. Aber auch da eher vor Verzweiflung, die Szene ist einfach zu extrem bescheuert. Für diese Späßchen müssen die teilweise wirklich guten Kämpfer leider immer wieder zurückstehen. Doof ist auch das zudem auch noch der eine der andere wichtige Kampf durch die Gewalt einer Schusswaffe entschieden wird. Ebenfalls nicht verzeihbar ist wie man Michiko Nishiwaki (Kill Bill Vol.2) als Gangsterchefin total verschenkt hat und sie nur zum Schluss mal kurz auf Madame Rothrock treffen lässt. Der Kampf ist dafür auch ziemlich cool. Da wäre aber trotzdem sehr viel mehr drin gewesen wenn man sich aufs wesentliche konzentriert hätte.

Fight to Win ist jetzt ebenfalls in der Tony Jaa & Friends Collection 2 bei KNM erschienen. Die Bildqualität ist nicht so doll, auch die deutsche Synchro klingt sehr amateurhaft. Wenigstens kann man so noch etwas unfreiwilligen Humor aus dem Streifen holen. Außer diesem Film, findet ihr auf den beiden DVD’s noch “Bangkok Warrior”, “Thailand Killer” und “Waffenschwestern”.

4 von 10 Pullerproblems

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen