Mittwoch, 16. Oktober 2013

Hoppla Lucy! S5 E10 (1966) [Paragon Movies]

Hoppla Lucy! S5 E10 (1966) [Paragon Movies]

Mr. Mooney (Gale Gordon) hat eigentlich eine ganz simple Aufgabe für seine Sekretärin Lucy (Lucille Ball) gehabt. Western Star John Wayne (John Wayne) brauch eine Finanzspritze für sein neuestes Filmprojekt und Mr. Mooney hilft dabei gerne aus. Jetzt muss Lucy nur die Verträge zum Studio bringen und alles wäre geregelt. Doch anstatt die Papiere einfach Waynes Sekretärin in die Hand zu drücken, will die Mannstolle Singlesekretärin den schmucken Westernstar persönlich treffen. Sie kann ihm im Studio sogar beim Essen Gesellschaft leisten und bekleckert ihn nur mit Ketchup. Und das ist nur der Anfang der Unannehmlichkeiten die sie dem alternden Westernstar bereitet.

“Hoppla Lucy!” war eine Klamaukserie der Sechzigerjahre, die den albernen Sekretärinnen Alltag von Lucy erzählt. In einer der Folgen war John Wayne der Gaststar, der sich auf munterste Art selbst spielt. Der Slapstick Kram zwischen ihm und Lucy kann mitunter ganz ulkig sein und eskaliert in den letzten Minuten auf formidable Weise. Schön ist es auch zu sehen, dass John Wayne (Der Mann von Monterey) durchaus über Selbstironie verfügt und auch mal über sich selbst lachen kann. Irgendwo also ganz lustig und vor allem kurzweilig. Einfacher, sauberer Humor für die ganze Familie.

Diese Episode ist ein Bonus der “Frauenheld wieder Willen” DVD. Die Bildqualität ist in Ordnung, die deutsche Synchro ist dafür aber sehr schrecklich. Der O-Ton ist aber auch dabei und macht schon alles sehr viel besser.

6 von 10 fehlende Skriptseiten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen