Mittwoch, 7. Mai 2014

U-Comix: 30 jahre nach 1984 - Gratis Comic Tag 2014 (U-Comix)

U-Comix: 30 jahre nach 1984 - Gratis Comic Tag 2014 (U-Comix)

U-Comix sind dieses Jahr auch wieder mit von der Partie, wenn es darum geht ordentlich um die Gunst des Lesers zu buhlen.
Zu diesem Zweck hat sich der Verlag für einen besonderen Themenkomplex entschieden: „30 Jahre nach 1984“
Wie nahe sind wir mittlerweile Orwells dystopischer Science-Fiction gekommen? Was könnten mögliche Entwicklungen sein?
Eine gute Menge deutschsprachiger Comickünstler wurde hierfür zusammengetrommelt und versucht ihre Ideen zum Titel wiederzugeben.

Diese fallen naturgemäß sehr vielschichtig aus. Während die einen eher bei der Dystopie bleiben und sie durch aktuelle Entwicklungen und Trends erweitert, gehen andere eigene Wege.
Mal humorvoll, mal zynisch, mal hoffnungslos, mal subversiv fallen die Geschichten dabei aus.
Kommentare zu Facebook, zur NSA bleiben ebenso nicht aus, wie solche zu Hartz IV oder zur Flucht in virtuelle Welten.

Der Umgang mit diesen Themen ist von Künstler zu Künstler verschieden, so dass unterm Strich für jeden Geschmack etwas dabei sein dürfte.

Jede einzelne Story hier zu besprechen würde den Rahmen dieses Kurzreviews sprengen, vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass noch eine ganze Menge Hefte darauf warten bis Samstag besprochen zu werden.

Um es kurz zu machen: Jeder der etwas für Undergroundcomics übrig hat, sollte zu diesem Heft greifen! Definitiv eines der Highlights des diesjährigen Gratis Comic Tags!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen