Montag, 19. Mai 2014

Porterville - Staffel 2 (Folgenreich)

Porterville - Staffel 2 (Folgenreich)

Völlig orientierungslos taumelt Martin Prey durch die dunkle und heiße Crenlynn Kammer. Ohne zu wissen wo er ist oder, dass die viel wichtigere Frage ist wann er sich gerade befindet. Zu einer gänzlich anderen Zeit hilft Eleanor Dare-Sato ein totalitäres Kastensystem in Porterville durchzusetzen und zwar mit aller Brutalität die ihr möglich ist. Nicht weniger schlimm ist Angus Hudson und dessen Säuberungen, aber es gibt es Leute die außerhalb des Systems leben und zudem erfahren wollen was es in dem “Draußen” zu entdecken gibt. Aber sie alle haben etwas gemeinsam, sie sind alle ein wichtiger Teil des mysteriösen Orts Porterville, in dem Vergangenheit auf Zukunft trifft und ein schreckliches System viele Jahre überdauern konnte.

Die zweite Staffel der Porterville Reihe enthält, ebenso wie die Erste, 6 Folgen mit einer Gesamtspielzeit von circa 11 Stunden. Auf zwei mp3-CDs lesen namenhafte Sprecher wie Udo Schenk (Dragonbound), Martina Treger (Point Whitmark) und Jürgen Thormann (Die drei Fragezeichen Kids) die Geschichten von ebenfalls bekannten Autoren wie Hendrik Buchna (MindNapping), Simon X. Rost (Die Playmos) oder Raimon Weber (Morgenstern) vor.

Jede dieser sechs Geschichten lässt uns neue Nuancen und historische Ereignisse, sowie Nebenhandlungen miterleben die irgendwo in die Zeitlinie von Porterville und dem Darkside Park einsortiert werden müssen. Einfach ist es dabei zuerst nie sich richtig zurecht zu finden. Gespitzte Ohren und ein saftiger Denkapparat helfen stets dabei zu verstehen wie die Ereignisse einzusetzen sind. Einerseits bekommt man immer neue Mystery Geschichten die allesamt auch für sich alleine stehen können. Andererseits geht bei Porterville immer auch ein weiterer Reiz davon aus zu Rätseln was die jeweilige Geschichte im Kontext zu den anderen bedeuten mag. So lassen sich jedes mal neue Puzzleteile zum Geschehen hinzufügen. Sehr vieles wird immer klarer, aber erst die dritte Staffel wird die letzten großen Geheimnisse lüften können…. Oder vielleicht auch nicht.

Eine großartige Lesung für alle Mystery und Science-Fiction Fans. Eine düstere, dystopische Welt, angereichert mit realhistorischen Referenzen und zum Teil äußerst düsteren Charakteren. Packend geschriebene Geschichten, mitreißend vorgetragen von großen Stimmen der Synchronwelt. Ohne Frage eine Empfehlung wert!

8 von 10 geheime Zutaten für Milch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen