Montag, 1. Juli 2013

Ninja Bloodbath (2008) [Savoy Film]

Ninja Bloodbath (2008) [Savoy Film]

Moderne Ninjas brechen in die amerikanische Villa des japanischen Konzernoberhaupts Kenji Takel (Dana Lee) ein und töten diesen. Als erstes ist Polizei Offizier Jack Barrett (Casper Van Dien) vor Ort, von allen Seiten wird ihm geraten die Ermittlungen besser sein zu lassen, doch Takeos alter Leibwächter und Takeos Tochter Miko (Kristy Wu) greifen ihm unter die Arme. Nun muss Barrett schnellsten herausfinden wonach die maskierten gesucht haben, wer und was hinter allem steckt und wie er es aufhalten kann. Und los!

Für einen TV-Film mit Casper Van Dien (Starship Troopers), der hier den Steven Seagal (Machete) für Arme spielt, zu einer Zeit in der Steven Seagal schon selbst die billige Version von sich selbst war, ist dieser Ninjastreifen wohl noch zu ertragen. Nicht das er irgendwelche Qualitäten hätte, aber man langweilt sich nicht durchgängig, was vermutlich an der total überdrehten Machart des Ganzen liegt. Die Kämpfe sehen nicht toll aus, sind dafür aber recht rasant und insgesamt sieht der Film ganz okay aus.

Mit Casper Van Dien, Kristy Wu (Cry_Wolf) und Anthony Brandon Wong (Matrix) sind zumindest ein paar Darsteller dabei, die eine gewisse, wenn auch verschwindend kleine Fangemeinde haben. Die Story ist allerdings selbst für einen blöden Actionfilm ganz schön hohl und der Twist ist nicht mal annähernd einer und sollte von jedem der nicht schläft lange vorher erkannt werden. Die Hinweise darauf sind jedenfalls riesig. Wenn man gar nichts anderes zu schauen findet kann man seine Zeit vielleicht mit diesem laschen Ninja Streifen rum bekommen. Empfehlen würde ich ihn aber keinesfalls.

Die Qualität der Savoy DVD ist ganz ordentlich und unterscheidet sich zur vorher erschienenden Schröder DVD nur durch den Tital und ein paar Trailer, die nur dazu dienen die FSK Einstufung auf 18 hochzuschrauben. Als Bonus ist der Originaltrailer und eine Bildergalerie enthalten, ein Wendecver darf natürlich auch nicht fehlen. Außerdem wäre da noch der Trailer zu “Alexander - Der Kreuzritter”. Viel besser und auch sehr viel besser als der Hauptfilm ist die Ninja Trailershow mit 25 klassischen Oldschool Eeasterm Trailern. Darunter natürlich ein Haufen Godfrey Ho Streifen. Gefällt!

3,1 von 10 eingestreute Fremdwörter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen