Montag, 7. Oktober 2013

Frauenheld wider Willen (1927) [Paragon Movies]

Frauenheld wider Willen (1927) [Paragon Movies]

Der Collage Football Spieler Jack Hamill (Richard Barthelmess) ist eigentlich ein angesehener und beliebter Typ, der für seine Aufrichtigkeit bekannt ist. Sein Image leidet aber stark, als es bekannt wird das er bei einer verheirateten Frau ein und aus geht. Es kommt aber noch schlimmer, als der Ehemann sich schließlich umbringt. Jacks einzige Möglichkeit sich zu rehabilitieren befindet sich nun auf dem Spielfeld.

Frühes Stummfilm Sportlerdrama um einen in Ungemach gefallenen Footballspieler. In einer kleinen Statistenrolle ist der junge John Wayne (Stagecoach) zu sehen, was wohl auch der einzige Grund ist warum dieser Streifen noch mal auf deutsch aufgelegt wurde. Die Qualität ist jedenfalls schäbig und die Begleitmusik ist scheinbar nicht mehr vorhanden. Dafür dürfen wir dem elektronischen Gedudel eines vollkommen unfähigen Menschen lauschen. Ich glaube der Film ist auch eigentlich akzeptabel. Jedoch ist die Begleitmusik derartig schrecklich das einem schon nach ein paar Minuten alles weh tut. Ansonsten dürfte der Film für die kleine Gruppe von Menschen, die Stummfilme mögen die dem Sportdrama zuzuordnen sind mögen ganz okay zu sein. In der Form wie der Film hier zu sehen ist, kann man das Teil nur unter größten Anstrengungen zu Ende bringen.

Die DVD verfügt über ein Wendecover und deutsche Untertitel für die Texttafeln. Als Bonus gibt es auf der Disc noch eine Folge von “Hoppla Lucy!” in der John Wayne zu Gast war.

1,4 von 10 lustige Eierschützer

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen