Donnerstag, 1. September 2011

Die Klasse von 1984 (1982) [cmv-Laservision]

Die Klasse von 1984 (1982) [cmv-Laservision]

Der Musiklehrer Andy Norris (Perry King) kommt an eine neue Highschool. Diese Highschool wird von einer Gruppe Nazipunks terrorisiert weshalb schon genauso viel Wachpersonal an der Schule angestellt ist wie Lehrer. Aber auch die Wachmänner, Überwachungskameras und Metaldetektoren können den genialen Anführer der Gruppe Peter Stegman (Timothy Van Patten) nicht aufhalten. Nur Mr. Norris will den Schülern um jeden Preis etwas bei bringen. Das wird er bereuen.

Mit einem Skript von Tom Holland (Chucky, Fright Night) und Mark L. Lester (Commando, Pterodactyl) im Regiestuhl kann man eigentlich schon mal wenig falsch machen. Und ich muss sagen das der Film mir auch nach dem x-ten Durchlauf immer noch sehr gefällt. Es gibt so viele tolle Szenen die mich immer wieder begeistern können. Roddy McDowell (Fright Night, Planet der Affen, Laserkill) als verzweifelter Lehrer ist unglaublich gut und seine Szene in der er die Schüler mit vorgehaltener Pistole dazu zwingt zu lernen. Timothy Van Patten ist ebenfalls großartig und erinnert immer wieder an Malcolm McDowell in Clockwork Orange. Auch die anderen Schauspieler sind allesamt total bei der Sache. Nicht zu vergessen der junge Michael J. Fox in einer seiner ersten Rollen.
Das Finale des Films ist auch heute noch ziemlich hart und verfehlt seinen Zweck nicht. Auch der Soundtrack von Alice Cooper passt toll zum Gesamtergebnis. Das Einzige das mich ein wenig stört ist das die ganze Punk Sache heutzutage sehr aufgesetzt und gewollt wirkt. Ansonsten ist „Die Klasse von 1984“ auch heute noch ein toller Film!

Die neue DVD Version von cmv kommt mit einigen Trailern, TV Spots, einer umfangreichen Bildergalerie, einem langen Interview von damals mit Mark Lester und auch einem aktuellen. Darüber hinaus gibt es noch ein wirklich sehr gutes Making Of und einem brandneuen Audiokommentar der auch sehr gelungen ist.

8,4 von 10 überforderte Lehrer

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen