Freitag, 10. Februar 2012

The Shrine (2010) [I-ON NewMedia]

The Shrine (2010) [I-ON NewMedia]

Die junge aufstrebende Journalistin Carmen (Cindy Sampson) ist mit ihrem neuesten Artikel zu weit gegangen, daher wurde sie Strafversetzt und muss nun mit der Praktikantin Sara (Meghan Heffern) langweilige lokale Nachrichten verfassen. Sie hat aber genug und will sich lieber einer spannenderen Sache widmen. Sie will herausfinden was mit den vielen Touristen geschehen ist, die alle im selben polnischen Dorf verschwunden sind. Zusammen mit Sara und ihrem Freund Marcus (Aaron Ashmore) der praktischerweise auch noch Fotograf ist macht sie sich auf nach Polen um die Wahrheit zu erfahren und ihrer Kariere einen entscheidenden Anschub zu geben.

Jon Knautz und sein Team sind zurück. Diesmal geht es im Gegensatz zu Jack Brooks aber ernst zu und er versucht sich an einem richtigen Horrorstreifen. Zu Beginn hat der Film noch so seine Probleme. Die Charaktere sind ziemlich unsympathisch und die Geschichte kommt nicht so richtig ins Rollen. Auch die Dialoge sind ziemlich schwach. Das ändert sich aber langsam nachdem das Trio in Polen ankommt. Die Atmosphäre wird langsam dichter und abgesehen von dem CGI Nebel wird der Fil mit jeder Minute besser.

Die Handlung überrascht am Ende sogar noch damit nicht die gängigen Klischees zu erfüllen. Trevor Matthews ist wieder mit dabei und hat auch an der Story mitgeschrieben. Er ist vielleicht nicht der beste Schauspieler aber seine Präsenz verfehlt ihre Wirkung nicht. Überrascht war ich von Cindy Sampson die man auch schon in den SyFy Filmen Swamp Devil und High Plains Invaders bestaunen durfte, nur das sie sich hier mal Mühe gibt.

Die Effekte sind bis auf den Nebel allesamt Handgemacht und sehen fast immer richtig gut aus, besonders die Masken machen was her.

Wer eine moderne Variante von Evil Dead gemischt mit dem Exorzisten sucht ist hier richtig.

Abgesehen von Trailern befinden sich keine Extras auf der Blu-ray, schade denn ein paar von Kanutzs Kurzfilmen hätten die Disc perfekt abgerundet.

7 von 10 Masken mit Sichtbehinderungen